News & Themen

News

Wer Enteignungen fordert, stellt die Demokratie und unser Gemeinwesen in Frage

Wer Enteignungen fordert, stellt die Demokratie und unser Gemeinwesen in Frage

vom 26.06.2019

Der Leipziger Rechtsanwalt René Hobusch (42) ist am Samstag auf dem Verbandstag des sächsischen Landesverbandes von Haus & Grund Deutschland für die kommenden vier Jahre als Präsident wiedergewählt worden.

Aufkommensneutrale Grundsteuerreform in weiter Ferne

Aufkommensneutrale Grundsteuerreform in weiter Ferne

vom 26.06.2019

„Der Bundesfinanzminister hat den schwarzen Peter an die Kommunen gereicht – sie sollen sein Versprechen einer aufkommensneutralen Reform umsetzen. Doch schon heute steht fest: Die Kommunen spielen nicht mit“, betonte Kai Warnecke, Präsident von Haus & Grund Deutschland, anlässlich der heutigen ersten Lesung des Gesetzespakets im Bundestag.

Mietendeckel: Bundesregierung muss klare Signale setzen

Mietendeckel: Bundesregierung muss klare Signale setzen

vom 18.06.2019

Berliner Senat verweigert sich einer nachhaltigen und sozialen Wohnungsmarktpolitik.

Wohnungsmarkt braucht konstruktive Lösungen, nicht auf Konfrontation angelegte Vorschläge

Wohnungsmarkt braucht konstruktive Lösungen, nicht auf Konfrontation angelegte Vorschläge

vom 14.06.2019

Haus & Grund zur Debatte um bundesweiten Mietendeckel.

MDR: Hunde in Mietwohnungen

MDR: Hunde in Mietwohnungen

vom 10.06.2019

Im MDR-Beitrag "Hunde in Mietwohnungen" kommt Haus & Grund Leipzig zu Wort.

Haus & Grund feiert 133. Verbandstag in Berlin

Haus & Grund feiert 133. Verbandstag in Berlin

vom 23.05.2019

Haus & Grund Deutschland feiert heute seinen 133. Verbandstag. In seiner Eröffnungsrede kritisierte Verbandspräsident Kai Warnecke die emotionsgeladene Debatte über aktuelle wohnungsmarktpolitische Herausforderungen: "Wir sollten endlich zu den Fakten zurückkehren und das gesellschaftspolitisch äußerst schädliche Ausspielen von Mietern gegen Vermieter beenden."

Eigenbedarfskündigung: Interessen müssen in jedem Einzelfall abgewogen werden

Eigenbedarfskündigung: Interessen müssen in jedem Einzelfall abgewogen werden

vom 22.05.2019

Bei einer Kündigung wegen Eigenbedarf müssen im Konfliktfall die Interessen von Mieter und Eigentümer individuell abgewogen werden. Dies betonte der Bundesgerichtshof heute mit zwei Urteilen (VIII ZR 180/18 und VIII ZR 167/17).

Mietrechtsentwurf von Barley ist offener Angriff auf private Vermieter

Mietrechtsentwurf von Barley ist offener Angriff auf private Vermieter

vom 16.05.2019

"Die neuesten Mietrechtsideen von Noch-Bundesjustizministerin Barley sind ein sehr offen formulierter Angriff auf alle privaten Vermieter." So kommentiert Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke die gestern von der Ministerin vorgestellten Pläne.