News & Themen

Neueste Beiträge – Mietrecht

Bericht: Münchener Mietgerichtstag 2020

Bericht: Münchener Mietgerichtstag 2020

vom 06.10.2020

Rechtsanwalt Dr. Eric Lindner war als Referent zu Gast beim diesjährigen Münchener Mietgerichtstag. Einen ausführlichen Bericht vom Münchener AnwaltVerein in den MAV-Mitteilungen August/September 2020 finden Sie hier.

Mietpreisbremse ist und bleibt das falsche Instrument

Mietpreisbremse ist und bleibt das falsche Instrument

vom 17.12.2019

Vermieter dürfen nicht weiter Leidtragende verfehlter Politik sein

MDR: Mietnomaden

MDR: Mietnomaden

vom 28.11.2019

Im MDR-Beitrag "Hausbesitzer in Stendal wiederholt Opfer von Mietnomaden" kommt Haus & Grund Leipzig zu Wort.

MDR: Leerstehende Gebäude: Wer ist bei Unfällen verantwortlich?

MDR: Leerstehende Gebäude: Wer ist bei Unfällen verantwortlich?

vom 01.10.2019

Im MDR-Beitrag "Leerstehende Gebäude: Wer ist bei Unfällen verantwortlich?" kommt Haus & Grund Leipzig zu Wort.

Fatale Mietenpolitik wird fortgesetzt

Fatale Mietenpolitik wird fortgesetzt

vom 19.08.2019

"Die Große Koalition geht nun daran, die Fehler ihrer eigenen Wohnungs- und Mietenpolitik im Bund und in den Ländern zu kaschieren." So kommentierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke die Beschlüsse des Koalitionsausschusses.

Neu im August: Lindner, Wohnraummietrecht bei C.H.BECK

Neu im August: Lindner, Wohnraummietrecht bei C.H.BECK

vom 01.08.2019

Herr Rechtsanwalt Dr. Eric Lindner legt eine Neuauflage des Werks „Wohnraummietrecht“ im C.H.Beck Verlag vor.

MDR: Hunde in Mietwohnungen

MDR: Hunde in Mietwohnungen

vom 10.06.2019

Im MDR-Beitrag "Hunde in Mietwohnungen" kommt Haus & Grund Leipzig zu Wort.

Haus & Grund feiert 133. Verbandstag in Berlin

Haus & Grund feiert 133. Verbandstag in Berlin

vom 23.05.2019

Haus & Grund Deutschland feiert heute seinen 133. Verbandstag. In seiner Eröffnungsrede kritisierte Verbandspräsident Kai Warnecke die emotionsgeladene Debatte über aktuelle wohnungsmarktpolitische Herausforderungen: "Wir sollten endlich zu den Fakten zurückkehren und das gesellschaftspolitisch äußerst schädliche Ausspielen von Mietern gegen Vermieter beenden."

Wohnsituation mitentscheidend für Integrationserfolg

Wohnsituation mitentscheidend für Integrationserfolg

vom 02.02.2016

Wer hundert­tausende Flüchtlinge integrieren möchte, muss für angemessenen Wohnraum sorgen. Das sagte Haus & Grund-Präsident Rolf Kornemann am Beginn der Podiums­diskussion des Verbandes zum Thema "Heute Flüchtling – morgen Mieter" in Berlin.

Flüchtlinge und Asylbewerber: Informationen für Flüchtlinge als Mieter

Flüchtlinge und Asylbewerber: Informationen für Flüchtlinge als Mieter

vom 20.01.2016

Viele private Vermieter vermieten bereits Wohnungen an Flüchtlinge. Um diesen Hinweise zum Gebrauch von Wohnungen an die Hand geben zu können, hat Haus & Grund ein Merkblatt entwickelt.

Studie: Mietanstieg deutlich zurückgegangen

Studie: Mietanstieg deutlich zurückgegangen

vom 21.12.2015

Die Mieten von Wohnungen privater Vermieter sind im vergangenen halben Jahr mit 0,95 Prozent nur leicht gestiegen. 29,1 Prozent der Vermieter gaben an, die Miete generell nur bei einem Mieterwechsel zu erhöhen. Das sind zwei zentrale Ergebnisse der aktuellen Vermieterbefragung von Haus & Grund Deutschland.

Schreck nach dem Urlaub - Wenn der Wohnungsschlüssel weg ist

Schreck nach dem Urlaub - Wenn der Wohnungsschlüssel weg ist

vom 05.08.2015

Das ist eine Horror­vorstellung nach dem Urlaub: Man möchte endlich wieder in seine Wohnung und stellt fest, dass der Haus- oder Wohnungs­schlüssel nicht aufzufinden ist. In diesem Fall ist der Mieter verpflichtet, umgehend seinen Vermieter über den Verlust zu informieren. Darauf weist der Eigentümer­verband Haus & Grund Deutschland hin.

Voraussichtlich keine neue Mietrechtsschlichtungsstelle in Leipzig

Voraussichtlich keine neue Mietrechtsschlichtungsstelle in Leipzig

vom 27.05.2015

Haus & Grund Leipzig sieht den Verwaltungsstandpunkt, keine Mietrechtsschlichtungsstelle ins Leben zu rufen, für falsch an. Haus & Grund befürwortet nach wie vor das Vorhaben, eine Mietrechtsschlichtung oder eine außergerichtliche Mediation mietrechtlicher Konflikte anzubieten – zum Wohle der Mitglieder und der betroffenen Mieter.

Mietminderung wegen fußballspielender Jugendlicher ausgeschlossen

Mietminderung wegen fußballspielender Jugendlicher ausgeschlossen

vom 04.05.2015

Nach dem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH, Urt. v. 29.04.2015 – VIII ZR 197/14, Pressemitteilung Nr. 72/2015) sind Mietminderungen wegen fußballspielender Jugendlicher auf einem nahegelegenen Spielplatz ausgeschlossen.

Neues Konzept für angemessene Kosten der Unterkunft ab 2015

Neues Konzept für angemessene Kosten der Unterkunft ab 2015

vom 02.01.2015

Die Stadt Leipzig hat ihre neue Richtlinie für angemessene Kosten der Unterkunft ab 01.01.2015 vorgelegt. Mit diesem Konzept werden die seit September 2012 geltenden Richtwerte für angemessene Unterkunftskosten angehoben.

Gesetzliche Neuregelungen für Hauseigentümer zum Jahresanfang 2015

Gesetzliche Neuregelungen für Hauseigentümer zum Jahresanfang 2015

vom 01.01.2015

Zum Jahresanfang 2015 treten viele gesetzliche Neuregelungen in Kraft: für Hauseigentümer sind u.a. die Austauschpflicht für alte Heitgeräte und die Zuschüsse für Vor-Ort-Beratungen bei energetischen Sanierungen interessant.

Die Gesamtkostenproblematik und die formellen Anforderungen an Betriebskostenabrechnungen | Lindner, AnwZert MietR 24/2014 Anm. 1

Die Gesamtkostenproblematik und die formellen Anforderungen an Betriebskostenabrechnungen | Lindner, AnwZert MietR 24/2014 Anm. 1

vom 18.12.2014

Die Formalien einer Betriebskostenabrechnung sind in der Wohn- und Geschäftsraummiete gleichermaßen bedeutsam und streitträchtig. Daran dürfte sich schon angesichts der Betriebskostenlast
in Mietverhältnissen wenig ändern. Anlass für diesen Beitrag geben zwei jüngere Entscheidungen des BGH, in denen der BGH seine Tendenz fortsetzt, die Anforderungen an die Formalien einer Abrechnung zurückzuschrauben.

Aktuelles Miet- und Immobilienrecht: Ergänzende Seminarunterlagen

Aktuelles Miet- und Immobilienrecht: Ergänzende Seminarunterlagen

vom 03.11.2014

Für die Teilnehmer des Seminars der Haus & Grund-Akademie "Aktuelles Miet- und Immobilienrecht" am 13.10.2014 stehen hier die angekündigten ergänzenden Seminarunterlagen zum kostenfreien Herunterladen zur Verfügung.

Legionellenbefall und Mietminderung

Legionellenbefall und Mietminderung

vom 19.08.2014

Seit 01.11.2011 sind Vermieter von Mehrfamilienhäusern verpflichtet, Trinkwasser auf Legionellenbefall untersuchen zu lassen, wenn in ihren Häusern Trinkwasser zentral erwärmt wird. Die Erstuntersuchungen mussten bis 31.12.2013 abgeschlossen sein. Nun liegt eine erste Entscheidung aus der Instanzrechtsprechung vor, die sich mit der Minderungshöhe in Fällen des Legionellenbefalls befasst (AG Dresden, Urt. v. 11.11.2013 - 148 C 5353/13).

BGH entscheidet über neue Grenzen für Mieterhöhungen

BGH entscheidet über neue Grenzen für Mieterhöhungen

vom 12.08.2014

Der Bundesgerichtshof (BGH) wird sich mit der Frage auseinandersetzen, welche juristischen und empirischen Voraussetzungen vorliegen müssen, damit Landes- regierungen die Mieterhöhungsspielräume in bestehenden Mietverhältnissen zusätzlich begrenzen dürfen. Der Eigentümerverband Haus & Grund unterstützt dieses Verfahren.