News & Themen  >  Rauchmelder retten Leben: Infoveranstaltung im Paunsdorf Center

Rauchmelder retten Leben: Infoveranstaltung im Paunsdorf Center

12.02.2015

Rauchmelder retten Leben: Infoveranstaltung im Paunsdorf Center

Zum Thema "Rauchmelder retten Leben!" informiert die Feuerwehr Leipzig am Tag des Rauchmelders, Freitag, 13. Februar, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr am Infostand im toom-Baumarkt (Riesaer Straße 102, gegenüber des Paunsdorf Centers).

Bei dieser ersten Veranstaltung an einem Tag des Rauchmelders (die anderen folgen am 13. März und 13. November) soll vor allem an Haus- und Wohnungseigentümer appelliert werden, Rauchmelder in ihrer Immobilie zu installieren. Am stark verkleinerten Modell eines Hauses wird die Ausbreitung des Brandrauches anschaulich gemacht und die Wirkungsweise eines Rauchmelders demonstriert. Entgegnet werden soll auch solchen Argumenten wie "Ich brauche keinen Rauchmelder, weil ich nicht rauche", "...mich mein Hund weckt" oder "...Steinhäuser brennen nicht".

Die Kampagne der Feuerwehr Leipzig wirbt seit dem Jahr 2000 jährlich für die lebensrettenden Rauchmelder wirbt. Die drei diesjährigen Tage im Februar, März und November stellen die Feuerwehren bundesweit unter das Motto und werden dabei von den Schornsteinfegerinnungen unterstützt.

Neben den bis zu 500 Menschen, die bundesweit pro Jahr dem giftigen Brandrauch oder den Folgen eines Brandes erliegen, gibt es über 5.000, die durch Brände bleibende körperliche Schäden davontragen. Rauchmelder helfen, Brände vor allem in der Nacht rechtzeitig zu erkennen, denn in dieser Zeit ist der Geruchssinn nicht aktiv. Rauchmelder sind außerdem wichtige Mittel zur Früherkennung. Denn dadurch können Brände eher gemeldet und oftmals noch im Entstehungsstadium gelöscht werden. Rauchmelder gehören in Schlafzimmer, Kinderzimmer und Flure, über die Rettungswege führen.

 

Haus & Grund Leipzig

 

 

Quelle:
Pressemitteilung Nr. 114/2015 der Stadt Leipzig v. 12.02.2015

Mehr zum Thema

Ausstellung "Energetische Sanierung" bis zum 24.02.2015 im Technischen Rathaus

Ausstellung "Energetische Sanierung" bis zum 24.02.2015 im Technischen Rathaus

vom 05.01.2015

Die Wanderausstellung "Energetische Sanierung" der Sächsischen Energieagentur GmbH (SAENA) ist noch bis zum 24. Februar 2015 im Foyer des Technischen Rathauses zu Gast. Sie informiert mit Beispielen aus der Praxis zu Themen wie wirtschaftliches Bauen, gesetzliche Anforderungen, Gebäudedämmungen und Energieeffizienzverbesserungen.

Beratungstag zum Schutz vor Einbrüchen am 7. April 2015

Beratungstag zum Schutz vor Einbrüchen am 7. April 2015

vom 01.04.2015

Am 7. April können sich die Leipziger und Leipzigerinnen im Stadtteilladen „Leipziger Westen“ (Karl-Heine-Straße 54) von 11 bis 17 Uhr kostenlos darüber informieren, wie sie sich vor Einbrechern schützen können. Initiiert hat diesen Beratungstag der Kriminalpräventive Rat der Stadt Leipzig (KPR) in Kooperation mit der Polizeidirektion Leipzig und dem Stadtteilladen.

Hochwasserschutzfibel zum Download

Hochwasserschutzfibel zum Download

vom 20.09.2013

Die vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung am 30. Juli 2013 veröffentlichte Hochwasserschutzfibel wurde nochmals überarbeitet. Dort geht es um Empfehlungen für den Objektschutz und bauliche Vorsorge, vorsorgender Hochwasserschutz und Abwehrmaßnahmen.

‹ zurück