News & Themen  >  Zensus 2022 - Grundlegende Informationen für Vermieter

Zensus 2022 - Grundlegende Informationen für Vermieter

03.03.2022

Zensus 2022 - Grundlegende Informationen für Vermieter

Der Zensus 2022 ist eine für Mai 2022 in Deutschland geplante Volkszählung, mit der Bevölkerungs- sowie Wohnungsdaten gewonnen werden, die in der Europäischen Union im Abstand von zehn Jahren erhoben werden. Für den Zensus besteht eine gesetzliche Auskunftspflicht. Was Vermieter dabei beachten müssen, fasst das Infoblatt INFO. 55 zusammen. Das Infoblatt ist auf dem Stand von März 2022.

Mehr zum Thema

Energiekrise: Bundesregierung beschließt EnSimiMaV

Energiekrise: Bundesregierung beschließt EnSimiMaV

vom 22.09.2022

EnSimiMaV beschlossen: Neue Pflichten für Haus- und Wohnungseigentümer mit Gasheizungen

Mietspiegel 2020: Folgen der abgelaufenen Qualifizierung

Mietspiegel 2020: Folgen der abgelaufenen Qualifizierung

vom 01.09.2022

Haus & Grund bekräftigt heute noch einmal seinen Standpunkt, wonach der Leipziger Mietspiegel 2020 seine Qualifizierung verloren hat. "Hintergrund ist geltendes Recht, kein Gelehrtenstreit zu einer juristischen Frage", sagt Eric Lindner, Geschäftsführer von Haus & Grund Leipzig.

Leipziger Mietspiegel 2020 verliert Qualifizierung

Leipziger Mietspiegel 2020 verliert Qualifizierung

vom 26.08.2022

Der Vorsitzende von Haus & Grund Leipzig, Ronald Linke, verweist heute darauf, dass der Mietspiegel 2020 für Leipzig seine Qualifizierung verloren hat.

‹ zurück