News & Themen  >  OBI-Sofortrabatt in Höhe von 10 % für Mitglieder

OBI-Sofortrabatt in Höhe von 10 % für Mitglieder

03.08.2015

OBI-Sofortrabatt in Höhe von 10 % für Mitglieder

OBI-Sofortrabatt in Höhe von 10 % auf jeden Einkauf
Haus & Grund Leipzig hat sich auf die Fahnen geschrieben, für die Mitglieder nicht nur politisch und beratend aktiv zu sein, sondern die Mitgliedschaft auch durch Einkaufsvorteile zu ergänzen. Nach Verhandlungen, die bereits im Jahr 2014 begonnen wurden, ist es gelungen, mit OBI, dem Marktführer im Raum Leipzig für Bau- und Gartenmarktartikel, eine Kooperationsvereinbarung einzugehen.

Im Rahmen dieser Vereinbarung erhalten die Mitglieder von Haus & Grund Leipzig fortan bei jedem Einkauf in den

- drei Leipziger Märkten sowie
- in Grimma, Wurzen, Borna, Torgau und Oschatz

einen Sofortrabatt in Höhe von 10 % auf jeden Einkauf.

Ein Mindesteinkaufswert besteht nicht. Es ist lediglich erforderlich, bei dem Bezahlen die Mitgliedskarte von Haus & Grund Leipzig zu präsentieren. Von der Rabattgewährung ausgenommen sind Werbeware, reduzierte sowie preisgebundene Artikel, Pfand, Kaution, Handwerkerservice (ORS), Service- leistungen sowie Solaranlagen. Die Rabattgewährung ist nicht mit anderen Aktionen und Coupons kombinierbar. Die Mitgliedskarte und die Rabattgewährung sind nicht auf Dritte übertragbar. Provisorische Mitgliedskarten werden bei der Geschäftsstelle bereitgehalten.

Ab dem Jahr 2016 ist beabsichtigt, eine aktualisierte Mitgliedskarte mit der jährlichen Rechnung zum Mitgliedsbeitrag zu übersenden. Provisorische Mitgliedskarten werden bei der Geschäftsstelle bereitgehalten. Ab dem Jahr 2016 ist beabsichtigt, eine aktualisierte Mitgliedskarte mit der jährlichen Rechnung zum Mitgliedsbeitrag zu übersenden.

Wir danken OBI für die Kooperation und wünschen viel Spaß beim Einkauf!

Haus & Grund Leipzig

Mehr zum Thema

Corona-Krise: Große Verunsicherung bei privaten Vermietern

Corona-Krise: Große Verunsicherung bei privaten Vermietern

vom 03.04.2020

Mieten- und Wohnkostenfonds muss Liquidität sichern

Corona-Krise: Mieter Schützen – nicht Vermieter in die Pleite treiben

Corona-Krise: Mieter Schützen – nicht Vermieter in die Pleite treiben

vom 01.04.2020

Ho­busch: Mie­ten­mo­ra­to­ri­um kein Frei­brief, fäl­li­ge Zah­lun­gen ein­zu­stel­len

Corona-Krise: MDR: Coronabedingte Änderungen im Mietrecht

Corona-Krise: MDR: Coronabedingte Änderungen im Mietrecht

vom 01.04.2020

Im MDR-Beitrag "Coronabedingte Änderungen im Mietrecht. Was bedeutet das für die Vermieter?" kommt Haus & Grund Leipzig zu Wort.

‹ zurück